Stift Schlierbach

Die Klosterk„serei des Stiftes Schlierbach wurde 1924 gegrndet und ist heute marktfhrend in der Produktion von Weichk„se mit Rotkultur in ™sterreich. Gesamtjahresproduktion: 1.300 t.

Seit 1995 vermittelt die K„serei durch die 1. Schauk„serei ™sterreichs Einblick in die K„seherstellung und die Landwirtschaft. Seit 1999 werden auch Biok„sesorten in der Stiftsk„serei erzeugt. Mit der Realisierung des Schlierbacher Genusszentrums begann eine neue Epoche in der 80-j„hrigen erfolgreichen Geschichte der Klosterk„serei.
Das Genusszentrum wurde so konzipiert, dass es zur geschichtstr„chtigen Architektur des barocken Stifts einen erg„nzenden Kontrast darstellt. Das transparente Geb„ude wirkt einladend und freundlich auf seine Besucher. Das Projekt Genusszentrum beherbergt Seminarr„ume, einen K„seshop sowie viel Raum fr Ausstellungen. Genieáen kann man hier auch in Zukunft Kochperformances als Unterhaltung. Spitzenk”che geben ihre Geheimnisse preis und lassen sich auf die Finger sehen. Genieáen nicht nur mit dem Gaumen, sondern auch mit Aug' und Ohr- Kochkultur vom Feinsten.
Mit dem Jahr 2012 wird die gesamt Produktion auf "Bio" umgestellt und somit die 1. ™sterreichische Bio-Klosterk„serei entstehen.

Ihr Ansprechpartner

Stift Schlierbach
Klosterstraße 1
4553 Schlierbach

Tel: +43 7582 83 01 30
Fax: +43 7582 83 013 - 176

info@stift-schlierbach.at
www.stift-schlierbach.at